Wenn alles extrem wahrgenommen wird – Der Moro-Reflex

"Zu laut!" schreit die Tochter, hält sich die Ohren zu und schaut mich böse an. Dabei habe ich nichts anderes getan als ihrem Wunsch nachzukommen einen Smoothie zuzubereiten. Doch der Mixer ist ihr zu laut, dabei lasse ich ihn schon immer in der leisen Einstellung laufen. Für sie scheint es in diesem Moment aber ein … Weiterlesen Wenn alles extrem wahrgenommen wird – Der Moro-Reflex

Ich bin Mutter – Ich bin erschöpft!

Ich bin nun seit fast vier Jahren Mutter. Und ich bin so erschöpft, dass ich oft gar nicht mehr weiß wie ich den Tag überhaupt noch schaffe. Dabei bin ich doch "nur" Mutter. Ich habe zwei Kinder, keine zehn. Ich habe einen Mann, der sich in die Partnerschaft einbringt, der ein liebevoller Vater ist und … Weiterlesen Ich bin Mutter – Ich bin erschöpft!

Windelfrei und Betreuung – Unsere Erfahrung

Windelfrei und Betreuung, kann das funktionieren? Ja, kann es, wenn sich die betreuenden Personen auf das abhalten oder das Anbieten des Töpfchens einlassen. Zuhause klappt es Viele machen die Erfahrung, dass windelfrei in einem gewohnten Umfeld sehr gut funktioniert. Bei uns war das ähnlich. Die Tochter habe ich nur nach dem Schlafen und nach dem … Weiterlesen Windelfrei und Betreuung – Unsere Erfahrung

Eltern werden – Herausforderungen

Eltern werden stellt uns oft vor große Herausforderungen. Ich habe dazu kürzlich eine kleine Umfrage auf Instagram gestartet und ganz unterschiedliche Antworten erhalten. Doch klar war, alle haben vor der ein oder anderen Herausforderung gestanden und sie mit Sicherheit auf ihre Art gemeistert. Wo ist die Zeit? Babys schlafen anders als wir Erwachsenen und so … Weiterlesen Eltern werden – Herausforderungen

Eltern werden – Selbstaufgabe und Selbstfürsorge

"Ich kann nicht mehr!" Wie oft haben wir diesen Satz selbst schon gesagt oder von anderen Eltern gehört? Vielleicht sogar relativ selten, denn viele trauen sich gar nicht, diese Worte auszusprechen. Noch immer ist es nicht angesehen schwach zu sein oder erschöpft. Eltern sein ist etwas, dass wir mit Leichtigkeit tun. Nebenher natürlich, denn die … Weiterlesen Eltern werden – Selbstaufgabe und Selbstfürsorge

Kind sein – Vom loslassen

Wie oft stoppen wir unsere Kinder, wenn sie voller Begeisterung auf eine Pfütze zurennen, sich auf einen Blumentopf mit Wasser gefüllt stürzen oder wild mit Farben malen? Es steckt so tief in vielen von uns drinnen erst einmal "Halt!" oder "Stopp!" zu rufen. Wir sehen den Dreck, den es verursacht und die Arbeit, die wir … Weiterlesen Kind sein – Vom loslassen

Eltern werden – Das alte Leben

Eltern kennen es, die Sehnsucht nach dem alten Leben, also dem Leben vor den Kindern. Das hat nichts damit zu tun, dass Eltern ihre Kinder nicht lieben, doch es ist diese Sehnsucht, wieder etwas selbstbestimmter zu sein, alleine zu sein, mehr Paarzeit zu haben oder einfach nur einen Tag ausschlafen zu können. Das alte Leben … Weiterlesen Eltern werden – Das alte Leben