Buch-Mittwoch: Paula Diederichs – Mein Baby schreit so viel

Um die Zeit mit unserem kleinen Brülläffchen etwas aufzuarbeiten und auf der Suche nach einem guten Buch für Betroffene bin ich auf Unser Baby schreit so viel! von Paula Diederichs gestoßen. Paula Diederichs hatte selbst eine Tochter, die ein Schreibaby war und ihr so den Weg gewiesen hat. Heute ist sie Expertin für den Umgang … Weiterlesen Buch-Mittwoch: Paula Diederichs – Mein Baby schreit so viel

Mein Dorf – Warum die Kleinfamilie nicht funktionieren kann

Immer mehr Menschen leben in Deutschland alleine oder in einem sehr kleinen Familienverbund. Schon bei Menschen mit mehr als zwei oder drei Kindern wird von einer Großfamilie gesprochen, obwohl die Großfamilie ursprünglich laut Definition aus drei oder mehr zusammenlebenden Generationen bestand. Doch wie ist so ein Leben mit Kind in der Kleinfamilie? Kann das überhaupt … Weiterlesen Mein Dorf – Warum die Kleinfamilie nicht funktionieren kann

Unser Fiasko mit der U3 Betreuung – ohne Transparenz und Kommunikation geht es einfach nicht

In der Schwangerschaft verkündete ich, nach 9-12 Monaten in jedem Fall zurück im Job zu sein. Wie ein Kind die Welt verändert. Ich hatte doch jetzt etwas wichtigeres zu tun. Das Kind musste betreut werden, die Welt zu einer besseren gemacht werden und mein Leben mit Kind daheim gefiel mir wirklich sehr gut. Kurz vor … Weiterlesen Unser Fiasko mit der U3 Betreuung – ohne Transparenz und Kommunikation geht es einfach nicht

Roses Revolution Day 2017

Heute am 25. November jährt sich der Roses Revolution Day zum 5. Mal. Der Roses Revolution Day wurde 2013 initiiert und ist ein weltweiter Aktionstag für eine würdevolle Geburtshilfe. Jedes Jahr wächst die Teilnehmerzahl und die verschiedenen Aktionen schaffen Aufmerksamkeit für dieses viel zu lange tabuisierte Thema. Über Generationen haben Frauen lieblose, entwürdigende Behandlungen unter … Weiterlesen Roses Revolution Day 2017