Geburtsbericht – Es kommt immer anders als man denkt

In über 200 Tagen Vorbereitung hatte ich mir so viele Gedanken darüber gemacht, wie meine Wunschgeburt aussehen soll. Hatte einen Hypnobirthing-Kurs besucht, sehr viel Selbstfürsorge geübt und den finalen Plan einer kuscheligen Hausgeburt mit Pool vor dem Kamin, gemütlichem Wochenbett, vorgekochtem Essen und viel Zeit für die Familie um sich kennen zu lernen geschmiedet. Im Februar dachte ich dabei noch … Weiterlesen Geburtsbericht – Es kommt immer anders als man denkt

Barbara Peddinghaus – Hypnobirthing in Frankfurt

Nach dem großartigen Kurs, an dem ich bei Barbara teilnehmen durfte, stellt sich Barbara heute auf unserem Blog selbst vor. HypnoBirthing wird bei Schwangeren als Geburtsvorbereitungsmethode auch bei uns im Rhein-Main-Gebiet immer beliebter. Und selbst Prinzessin Cate von England schwört darauf. Aber was ist das überhaupt genau? Und hilft es wirklich? HypnoBirthing ist eine Methode, die … Weiterlesen Barbara Peddinghaus – Hypnobirthing in Frankfurt

Mein Hypnobirthing Kurs – Voodoo oder Magie? Wie Frauen ihre innere Kraft entdecken.

Als ich mit meiner Hebamme über die Vorbereitung meiner zweiten Geburt sprach war ich etwas ratlos. Auf einen klassischen Wochenendkurs hatte ich keine Lust und hatte auch das Gefühl, dort nichts Neues zu erfahren. Durch die Aufarbeitung der schwierigen Geburt unseres Sohnes hatte ich mich umfangreich mit der Theorie zum Thema Geburt auseinander gesetzt. Für einen … Weiterlesen Mein Hypnobirthing Kurs – Voodoo oder Magie? Wie Frauen ihre innere Kraft entdecken.

Natürliche Geburt – Das Wochenbett

Das Wochenbett beginnt für die Familie direkt nach der Geburt und verdient, wie wir finden mehr Beachtung. Die Frau und ihr Baby leisten bei der Geburt eine enorme Arbeit und die Mutter sollte sich die Zeit nehmen, sich zu erholen und mit dem Baby gemeinsam in ihrem neuen Leben anzukommen. Das Frühwochenbett Die ersten 10 Tage … Weiterlesen Natürliche Geburt – Das Wochenbett

Buch-Mittwoch: Michel Odent – Geburt und Stillen

Michel Odent, übrigens ein Schüler von Leboyer, ist einer der Vorreiter, wenn es um eine sanfte und vor allem ruhige Geburt geht. Er steht für eine Geburt ohne Interventionen und sagt sehr deutlich, dass die vielen Eingriffe im Geburtsverlauf eine Geburt negativ beeinflussen können. Gerade die Privatsphäre der Gebärenden ist für ihn sehr wichtig und … Weiterlesen Buch-Mittwoch: Michel Odent – Geburt und Stillen

Natürliche Geburt – Hypnobirthing oder die entspannte Geburt

Das erste Bild in den Köpfen vieler, die das Wort Geburt hören ist eine Frau, die schreiend vor Schmerzen auf dem Rücken in einem Krankenhausbett liegt. Sie bedarf der Hilfe von Hebammen und Ärzten, um das Martyrium zu überstehen und danach passiert ein Zauber, der die Mutter das alles wieder vergessen lässt. Wir müssen uns … Weiterlesen Natürliche Geburt – Hypnobirthing oder die entspannte Geburt