Unsere Erfahrungen mit Windelfrei – der Weg zum inneren Frieden bei völliger Hoffnungslosigkeit

Nach all der grauen Theorie erzähle ich heute, welche Erlebnisse die ersten 2 Jahre mit unserem Teilzeit-Windelfrei-mit-Windel-an-Kind für uns bereit gehalten haben. Mein erstes und einziges Schwangerschaftsbuch, das ich gelesen habe war "Geborgene Babies" von Julia Dibbern. Darin schreibt sie so eindrücklich über bedürfnis- und bindungsotientiertes Leben mit Baby, dass es für mich eine Art … Weiterlesen Unsere Erfahrungen mit Windelfrei – der Weg zum inneren Frieden bei völliger Hoffnungslosigkeit

Unser Fiasko mit der U3 Betreuung – ohne Transparenz und Kommunikation geht es einfach nicht

In der Schwangerschaft verkündete ich, nach 9-12 Monaten in jedem Fall zurück im Job zu sein. Wie ein Kind die Welt verändert. Ich hatte doch jetzt etwas wichtigeres zu tun. Das Kind musste betreut werden, die Welt zu einer besseren gemacht werden und mein Leben mit Kind daheim gefiel mir wirklich sehr gut. Kurz vor … Weiterlesen Unser Fiasko mit der U3 Betreuung – ohne Transparenz und Kommunikation geht es einfach nicht

Meine viel zu kurze Elternzeit

Es ist Ende Juni und ich feiere mit Melanie und zwei weiteren Freundinnen meinen Geburtstag. Wir frühstücken zusammen, die Kinder kugeln über den Boden oder machen ihre ersten Gehversuche. Wir sind alle in Elternzeit und genießen das. Die schlimmste Schreizeit der Tochter ist seit gut zwei Wochen vorbei. Gefühlt beginnt grade erst meine Elternzeit so … Weiterlesen Meine viel zu kurze Elternzeit

Wir waren für euch unterwegs

Am letzten Oktoberwochenende waren Clara und ich in Köln zum zweiten Teil unserer artgerecht Coach Ausbildung. Die Fortbildungswochenenden sind sehr intensiv und ich möchte euch daran teilhaben lassen, was dort so passiert. Der Kurs dauerte 3 Tage und wir waren 14 Frauen, die bereits an mindestens einen artgerecht-Kurs teilgenommen hatten. Während im Grundkurs auch Fragen … Weiterlesen Wir waren für euch unterwegs