Mama arbeitet – Die Frage nach der Vereinbarkeit oder Entsetzen über die lange Elternzeit des Mannes

Schon als ich das erste Mal schwanger wurde, kam nach der klassischen Frage nach dem Geschlecht des Kindes sehr schnell die Frage nach meinem Job. Ich arbeite in einer Unternehmensberatung, war bis zum Mutterschutz mit der Tochter oft die ganze Woche in Europa unterwegs und häufig nur am Wochenende daheim. Diesen Job würde ich dann … Weiterlesen Mama arbeitet – Die Frage nach der Vereinbarkeit oder Entsetzen über die lange Elternzeit des Mannes

Ich verpasse so viel – Mama arbeitet vollzeit

Vor ein paar Wochen traf ich mich mit drei Frauen aus meinem Geburtsvorbereitungskurs, Freitagnachmittag, denn Freitags arbeite ich von daheim, fange um sechs Uhr früh an und bin dann gegen 15 Uhr fertig. Und so habe ich noch den Nachmittag für solche Unternehmungen. Es war ein schöner Nachmittag mit guten Gesprächen und es war so … Weiterlesen Ich verpasse so viel – Mama arbeitet vollzeit

Papa ist in Elternzeit und Mama arbeitet

Wenn ich heute Leute treffe, die mich nicht so gut kennen und nur wissen, dass ich ein Kind habe, wie zum Beispiel die Bekannten und Nachbarn meiner Eltern, werde ich als erstes gefragt, wie alt das Kind ist. Und als zweites kommt immer die gleiche Frage: "Arbeitest du schon wieder?" Ich kann die Frage nicht … Weiterlesen Papa ist in Elternzeit und Mama arbeitet

Meine viel zu kurze Elternzeit

Es ist Ende Juni und ich feiere mit Melanie und zwei weiteren Freundinnen meinen Geburtstag. Wir frühstücken zusammen, die Kinder kugeln über den Boden oder machen ihre ersten Gehversuche. Wir sind alle in Elternzeit und genießen das. Die schlimmste Schreizeit der Tochter ist seit gut zwei Wochen vorbei. Gefühlt beginnt grade erst meine Elternzeit so … Weiterlesen Meine viel zu kurze Elternzeit