Blog

Herzenswege-Blog – Ein Jahresrückblick

Das Jahr auf dem Blog beginnt mit einem Beitrag, den ich fast eins zu eins so auch zu Beginn des nächsten Jahres schreiben könnte. Mein Aufruf zu mehr Achtsamkeit und Gelassenheit hat hoffentlich die ein oder andere inspiriert manchmal etwas ruhiger und entspannter zu handeln, denn wir können tatsächlich vieles nicht ändern. Im neuen Jahr … Weiterlesen Herzenswege-Blog – Ein Jahresrückblick

4. Advent – Hilfe bekommen und danach fragen

Fast jede Mutter und jeder Vater kann von mindestens einer Situation berichten, in der er oder sie sich über die Hilfe der Menschen um sich herum gefreut hätte. Wie oft kommt es doch vor, dass wir alleine in einer großen Menge von Menschen sind, oft werden wir noch mit Blicken bedacht, die uns verurteilen oder … Weiterlesen 4. Advent – Hilfe bekommen und danach fragen

3. Advent – An Pläne halten

Eine weitere kleine Weihnachtsgeschichte von unserer Mama. Sie hat sich beobachtet und beschlossen, ihren Alltag ruhiger anzugehen. Sie macht weniger Termine, lässt sich und den Kindern mehr Zeit, hat weniger Stress. Das Leben wurde entspannter doch plötzlich häufen sich die Momente wieder, an denen sie das Kind antreibt um auf dem letzten Drücker im Kindergarten … Weiterlesen 3. Advent – An Pläne halten

2. Advent – Von Plänen abweichen

Meine Adventskalender-Weihnachtsgeschichte für heute handelt von einer Mama, die immer alles recht machen wollte, bis sie gemerkt hat, dass sie damit niemandem einen Gefallen tut. Ein ganz normaler Tag: Die Mama steht morgens auf, wenn das Baby nochmal eingeschlafen ist, schnell duschen, anziehen, frühstücken - Nicht geschafft, weil das Baby schon wieder wach ist und … Weiterlesen 2. Advent – Von Plänen abweichen

1 Advent – Die Gemeinschaft am Feuer

In "Slow Family" schreiben Julia und Nicola über das Feuer und wie es Menschen zusammenbringt, Kinder fasziniert und unsere Körper und Herzen wärmt. Ich hatte diese Kapitel kaum zu Ende gelesen, da wusste ich, dieses Jahr bekommt der Mann von mir eine Feuerschale. Abgeneigt war er nie gewesen, er macht gerne Feuer, bis zu diesem … Weiterlesen 1 Advent – Die Gemeinschaft am Feuer

Wie es gelingen kann das Schlafverhalten unserer Babys zu akzeptieren

Wenige Wochen vor der Geburt des Sohnes stellte ich mit erschrecken fest, dass nun die relativ ruhigen Nächte ein Ende nehmen würden. Die Tochter schlief mit ihren etwas über zwei Jahren teilweise schon durch oder wachte einmal auf. Wir hatten nur noch wenig "schlechte" Nächte. Doch ich wusste, mit Baby wird das wieder anders, bei … Weiterlesen Wie es gelingen kann das Schlafverhalten unserer Babys zu akzeptieren

Buch-Mittwoch – Meine Auseinandersetzung mit „Jedes Kind kann schlafen lernen“

Für die Ausbildung zum artgerecht Coach musste ich ein Buch lesen, welches nicht die artgerechte Sicht vertritt. Und so habe ich mich für den „Klassiker“ entschieden und mich ehrlich gesagt Seite um Seite durch „Jedes Kind kann schlafen lernen“ von Annette Kast-Zahn gequält (mein Mann hat mich irgendwann gebeten ihm nicht mehr daraus vorzulesen, wenn … Weiterlesen Buch-Mittwoch – Meine Auseinandersetzung mit „Jedes Kind kann schlafen lernen“